Neue Vereinsmeister ermittelt

In der vergangenen Woche wurde im Ickelheimer Schützenverein die jährliche Vereinsmeisterschaft ausgetragen. Vanessa Popp setzte sich gegen ihre Konkurrenten durch und wurde mit 180 Ringen von 200 Möglichen Vereinsmeisterin in der Schülerklasse. Dicht gefolgt von Leonie Strauß und Julian Reuter. In der Jugend- und Juniorenklasse ging der Titel an Laurenz Pehl mit 378 Ringen von 400 Möglichen. Knapp dahinter Melissa Pehl und Jonas Szabo. Vereinsmeister in der Schützenklasse wurde Marc Rengier mit 365 Ringen. Es folgten Christian Rabenstein auf Platz zwei und Robert Binder auf Platz 3. Mit der Luftpistole setzte sich der Favorit durch. Johannes Böß gewann mit 359 Ringen, vor Jonas Szabo und Philipp Machalett. Auch in der Disziplin Luftpistole-Auflage gewann Johannes Böß vor Karin Böß. In der Parade-Disziplin Luftgewehr Auflage lieferten sich die Schützen spannende Duelle. Am Ende setzte sich Hans Rabenstein mit herausragenden 319,4 Ringen nach Zehntelwertung durch. Erich Messelhäußer und Erich Kapfenberger mussten sich mit den Plätzen zwei und drei zufrieden geben. Nach den Vereinsmeisterschaften stehen in den kommenden Wochen die Meisterschaften auf Gauebene statt.

 

Einzelergebnisse

Schülerklasse:

  1. Vanessa Popp 180 Ringe, 2. Leonie Strauß 180, 3. Julian Reuter 176

Jugend- Juniorenklasse:

  1. Laurenz Pehl 378 Ringe, 2. Melissa Pehl 376, 3. Jonas Szabo 376

Schützenklasse:

  1. Marc Rengier 365 Ringe, 2. Christian Rabenstein 364, 3. Robert Binder 359

Luftpistole:

  1. Johannes Böß 359 Ringe, 2. Jonas Szabo 182, 3. Philipp Machalett 165

Luftpistole Auflage:

  1. Johannes Böß 302,8, 2. Karin Böß 296,4

Luftgewehr Auflage:

  1. Hans Rabenstein 319,4, 2. Erich Messelhäußer 312,2, 3. Erich Kapfenberger 310,6

Im Bild: Vereinsmeisterin und Nachwuchstalent Vanessa Popp

(Bericht von Laura Popp)

Ergebnisse:

LG-Auflage

LG-offene-Klasse

LG-Jugend-Junioren

LG-Schüler

LP-Auflage

LP-offene-Klasse

Dieser Beitrag wurde unter Verein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.