Spitzensport in Ickelheim

Ickelheim ist Austragungsort der 2. Bundesliga

 

Wie bereits in den letzten Jahren, stellt der Schützenverein Ickelheim auch in diesem Jahr wieder seine Räumlichkeiten und die moderne Schießanlage der zweiten Bundesliga zur Verfügung. Einerseits als Dankeschön für die gute Zusammenarbeit, anderseits um Werbung für den Schießsport zu machen, trägt die zweite Mannschaft vom SV Petersaurach die Heimkämpfe in den Heimatvereinen der jeweiligen Schützen aus. Nachdem erfolgreichen und reibungslosen Ablauf in den vergangenen Jahren, hat es sich auch in diesem Jahr wieder ergeben, dass die Ickelheimerin Laura Popp und ihr Team einen Wettkampf der zweiten Bundesliga Süd, am kommenden Sonntag (08.12.19) in Ickelheim bestreiten.

Neben den Mittelfranken und gleichzeitig Gastgeber SV Petersaurach, reisen aus Niederbayern der SV Plattling, aus Schwaben die FSG Kempten und aus Oberbayern die FSG Diessen. an. Geschossen werden pro Paarung 5 Duelle a Mann gegen Mann. Der Gewinner der jeweiligen Partie holt einen Mannschaftspunkt für sein Team. Bei Ergebnisgleichheit folgt ein Stechschuss. Das Team, das am Ende mehr Punkte für sich entscheiden konnte, gewinnt das Match. Aufgrund der namhaften Mannschaften und erfahrenen Spitzensportler sind spannende Wettkämpfe garantiert. Den ersten Wettkampf des Tages absolvieren die Petersauracher gegen den aktuellen Tabellenführer die FSG Diessen. Der Schützenverein Ickelheim und der SV Petersaurach freuen sich auf zahlreiche Zuschauer. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

 

Die Paarungen im Überblick: (Einmarsch und Vorbereitungszeit 25 / 15 min vorher)
11:00 SV Petersaurach 2 – FSG Diessen
12:30 Post SV Plattling – FSG Kempten

14:45 FSG Diessen – FSG Kempten

16:15 SV Petersaurach 2 – Post SV Plattling

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.