Zahlreiche Siege zum Saisonauftakt beim SV 1889 Ickelheim

Bevor der Rundenwettkampfbetrieb aufgrund der aktuellen Lage von Covid-19 vorerst ausgesetzt werden musste, wurde beim SV Ickelheim in den letzten Wochen noch einmal fleißig geschossen.

 

Die Ickelheimer „Erste“ ist auch in dieser Saison mit zwei neuen Schützen wieder in der Mittelfrankenliga vertreten. Nach einem klaren Sieg zu Beginn gegen die Schützen aus Hohenstadt musste sie im letzten Wettkampf gegen die erste Mannschaft des SG Dachsbach jedoch eine knappe Niederlage in Kauf nehmen. Mit einem Spitzenergebnis von 395 Ringen trat die Ickelheimer Schützin Alyssa Ott im Stechen gegen Hanna Stubenrauch an. Diese sicherte sich schließlich im vierten Stechschuss ihren Punkt und holte somit den Sieg nach Dachsbach. Besonders herauszuheben sind nach den ersten beiden Wettkämpfen Alyssa Ott und Jonas Szabo, die mit einem Durchschnitt von 395 und 394 Ringen hervorragende Leistungen erzielten.

Einzelergebnisse:

Ickelheim 1 – Hohenstadt 1                                                 1936 : 1914

Jonas Szabo 392 (St.R.: 10.7) Lisa Ertel 392 (St.R.: 10.4)
Eva Szabo 388 Valentyn Heiß 383
Marvin Ott 383 Laura Baumann 382
Katharina Ultsch 378 Konstantin Schreiner 376
Alyssa Ott 395 Tobias Meyer 381

Dachsbach 1 – Ickelheim 1                                                   1930 : 1935

Hanna Stubenrauch 395 (St.R.: 10.3) Alyssa Ott 395 (St.R.: 10.2)
Samuel Ultsch 381 Jonas Szabo 396
Jessica Brenner 389 Eva Szabo 382
Ines Neudecker 380 Marvin Ott 390
Timon Schulte-Loh 385 Katharina Ultsch 372

 

Auch die „Ickelheimer „Zweite“ startete mit einem Auftaktsieg und neuer Mannschaftsaufstellung in die Saison 2020/21. Mit 386 Ringen erwies sich Johannes Popp gegen die Konkurrenten aus Burgbernheim am treffsichersten. Dem ersten Wettkampf gleich, überzeugten die Ickelheimer Schützen auch in ihrem zweiten gegen Obernzenn 1 und sammelten so wichtige Punkte für den Aufstieg.

Einzelergebnisse:

Burgbernheim 1 – Ickelheim 2                              1466 : 1496

Johannes Popp 386, Christina Brand 371, Melissa Pehl 370, Luisa Rückert 369

Ickelheim 2 – Obernzenn 1                                    1488 : 1465

Johannes Popp 382, Melissa Pehl 373, Christina Brand 368, Luisa Rückert 365

 

Trotz eines Ergebnisses mit zehn Ringen über dem Vorjahresdurchschnittes musste die Ickelheimer „Dritte“ ihre Punkte den Schützen aus Geckenheim überlassen, konnte dafür aber in ihrem zweiten Wettkampf gegen Markt Nordheim 1 den Sieg für sich entscheiden. Für die „Vierte“ Mannschaft begann die neue Saison mit einem Sieg gegen Langensteinach 2.

Einzelergebnisse:

Ickelheim 3 – Geckenheim 1                                    1436 : 1453

Marc Rengier 375, Christian Rabenstein 364, Philipp Machalett 351, Holger Hufnagel 346

Markt Nordheim 1 – Ickelheim 3                         1417 : 1453

Marc Rengier 373, Christian Rabenstein 372, Philipp Machalett 360, Bettina Rühl 348

Ickelheim 4 – Langensteinach 2                              1387 : 1378

Veronika Binder 356, Hans Rabenstein 351, Markus Fischer 342, Robert Binder 338

 

 

 

 

 

Die „Erste“ Auflagemannschaft überzeugte mit zwei Siegen zum Saisonauftakt gegen die Schützen aus Veitsbronn und Elpersdorf. Das Bestergebnis erzielte Volker Darmstadt mit 319.4 Ringen in Zehntelwertung.

Einzelergebnisse:

Ickelheim 1 – Veitsbronn 1                         947.1 : 942.5

Jürgen Gröschel 316.3, Volker Darmstadt 315.8, Hans Rabenstein 315.0

Elpersdorf 1 – Ickelheim 1                          935.2 : 949

Volker Darmstadt 319.4, Hans Rabenstein 315.1, Jürgen Gröschel 314.5

 

Gegen Veitsbronn 2 konnte die „Zweite“ Auflagemannschaft ihren ersten Wettkampf ebenfalls für sich gewinnen. Auch die Ickelheimer „Dritte“ startete mit einem deutlichen Sieg gegen Kaubenheim 1 in die neue Rundenwettkampfsaison, dem ein weiterer gegen Obernzenn 1 folgte. Besonders überzeugen konnte Volker Darmstadt mit 316.6 und 317.8 Ringen in Zehntelwertung.

Einzelergebnisse:

Ickelheim 2 – Veitsbronn 2                                   934.8 : 929.5

Erich Kapfenberger 313.1, Heinz Ott 311.2, Erich Messelhäuser 310.5

Kaubenheim 1 – Ickelheim 3                 922,7 : 945,6

Volker Darmstadt 316.6, Jürgen Gröschel 315.5, Hans Rabenstein 313.5

Ickelheim 3 – Obernzenn 1                   949,1 : 937,2

Volker Darmstadt 317.8, Hans Rabenstein 316.9, Jürgen Gröschel 314.4

 

Den Schützen aus der „Dritten“ Mannschaft gleich, konnte auch die Ickelheimer „Vierte“ zum Auftakt zwei Siege gegen Obernzenn 1 und Rudolzhofen 2 einholen.

Einzelergebnisse:

Obernzenn 1 – Ickelheim 4                    934,3 : 937,2

Erich Kapfenberger 314.7, Erich Messelhäuser 312.3, Günter Frank 310.2

Ickelheim 4 – Rudolzhofen 1                926,7 : 924,3

Erich Kapfenberger 311.2, Günter Frank 308.9, Erich Messelhäuser 306.6

 

Im Jugendbereich konnte sich Ickelheim 1 klar sowohl gegen die Schützen aus Wallmersbach als auch gegen Langensteinach  1 und 2 durchsetzen. Als beste Einzelschützen gingen aus den drei Duellen Noah Soldner mit 361 und Jonas Szabo mit 391 Ringen hervor.

Einzelergebnisse:

Wallmersbach 1 – Ickelheim 1                 963 : 1055

Noah Soldner 357, Julian Reuter 354, Philipp Machalett 344

Langensteinach 2 – Ickelheim 1              959 : 1099

Jonas Szabo 391, Noah Soldner 355, Julian Reuter 353

Ickelheim 1 – Langensteinach 1             1060 : 1056

Noah Soldner 361, Philipp Machalett 359, Julian Reuter 340

 

Neu dabei ist in diesem Jahr die Jugendmannschaft mit den Jungschützen Marie Pfänder, Maximilian Schatz und Tom Godenberg. Auch wenn in ihrem Debüt die Punkte noch an die etwas älteren Markt Bibarter gingen, konnten sie gleich in ihrem zweiten Rundenwettkampf gegen Lenkersheim 3 mit Eva Szabo als Ersatzschützin ihren ersten Sieg erringen.

Einzelergebnisse:

Markt Bibart 1 – Ickelheim 2                  841 : 796

Maximilian Schatz 318, Marie Pfänder 272, Tom Godenberg 206

Ickelheim 2 – Lenkersheim 3                971 : 906

Eva Szabo 387, Maximilian Schatz 306, Marie Pfänder 278

 

 

Alyssa Ott setzt sich auf Position 1 der Setzliste.

Dieser Beitrag wurde unter Sport veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.