Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen auf der Homepage des Schützenverein 1889 Ickelheim e.V.

Veröffentlicht unter Verein | Kommentare deaktiviert für Herzlich Willkommen

Neuer Vereinsrekord (RWK)

Ickelheim 1 schlägt BOL Absteiger

 

Vergangene Woche begann für die Ickelheimer Bezirksligamannschaften die Rundenwettkampfsaison 2017/18. Personell gab es einige Veränderungen. In der ersten Mannschaft sind Laurenz Pehl und Jonas Szabo aufgrund ihrer aufsteigenden Form neu im Team. Mannschaftsführer bleibt weiterhin Routinier Johannes Popp. Komplettiert wird das Team von Melissa Pehl. Bereits im ersten Wettkampf, gegen den Bezirksoberliga-Absteiger SG Weihenzell II macht sich schnell bemerkbar wo die Reise für die Ickelheimer Mannschaft hingehen soll. Mit einem Ergebins von 3:1 Punkten und einem Mannschaftsergebnis von 1538 Ringen wurde der Wettkampf nicht nur deutlich gewonnen, sondern auch gleichzeitig ein neuer Vereinsrekord aufgestellt.

 

Einzelergebnisse:

Ickelheim 1 – Weihenzell 2                                  1538 : 1493

Johannes Popp 383 Ringe Cornelia Messerer 385
Melissa Pehl 381 Matthias Piereth 382
Jonas Szabo 388 Stefanie Peipp 385
Laurenz Pehl 386 Martin Schrenk 361

 

 

Als einer von drei Aufsteigern startete die Zweite Mannschaft in der Bezirksliga. Mit einer, auf drei Positionen, neuformierten Mannschaft geht Mannschaftführerin Christina Brand in die Runde. Mit Luisa Rückert und Christoph Hahn stoßen zwei Bezirksligaerfahrene Schützen dazu, zudem verstärkt Marc Rengier künftig das Team. Mit der SG Roßtal musste man gleich zu Beginn beim vermeintlichen Aufstiegskandidaten antreten. In Roßtal belohnte sich vor allem Marc Rengier für seinen Trainingsfleiß. Er beendete den Wettkampf mit 379 Ringen. Leider ging der Wettkampf mit 1:3 Mannschaftspunkten verloren.

 

Einzelergebnisse:

Roßtal 1 – Ickelheim 2                           1517 : 1482

Sonja Rauch 384 Christoph Hahn 372
Roland Lutz 379 Luisa Rückert 376
Xenia Gliuskina 382 Christina Brand 355
Reiner Jäger 372 Marc Rengier 379

 

Die weiteren Ickelheimer Mannschaften starten erst in zwei Wochen in die neue Rundenwettkampfsaison.

Schoß sich mit seinen starken 388 Ringen gleich an die Spitze der Setzliste, Jonas Szabo

 

Bild und Bericht: Laura Popp

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Neuer Vereinsrekord (RWK)

Schützenmeister wird neuer König

Hans Rabenstein wird nach 34 Jahren erneut Schützenkönig

 

Am gestrigen Sonntag fand in Ickelheim der traditionelle Schützentag des Ickelheimer Schützenvereins statt. Es begann wie jedes Jahr mit dem Kirchgang, ehe das gemeinsame Mittagessen und die Königsproklamation folgten. Zunächst wurde am Schützenhaus dem neue Vorderladerkönig Kurt Schirmer, die Königskette überreicht. Im Anschluss zogen bei sonnigem Wetter die Mitglieder des Schützenvereins und zahlreiche Dorfbewohner gemeinsam mit der Buchheimer Blaskapelle durch das Dorf zum neuen Schützenkönig. Die amtierende Königin, Margit Binder überreichte dem neuen König, Hans Rabenstein die Kette. Hans ist bereits seit über 45 Jahren Mitglied im Schützenverein, seit 1980 in der Vorstandschaft und seit 1997 1. Schützenmeister des Ickelheimer Schützenvereins. Mit seinem Ehrgeiz und seiner Einsatzbereitschaft für den Verein wären u.a. die vergangenen Projekte wie z.B. die Umrüstung auf elektronische Schießstände und in diesem Jahr der Erweiterungsbau am Schützenhaus nicht so reibungslos abgelaufen. Auch sportlich gesehen trägt er aktuell den Titel „Trainingsweltmeister“, seitdem er das Auflageschießen für sich entdeckt hat. Bei Familie Rabenstein wurde nicht nur der neue Schützenkönig proklamiert, sondern auch der neue Jungschützenkönig Julian Reuter, aus Habelsee empfing hier seine Gäste. Die Königsproklamation wurde demnach gemeinsam bei Familie Rabenstein abgehalten. Julian ist erst seit Ende 2014 Mitglied im Ickelheimer Schützenverein. Sein Talent und sein Trainingsfleiß machten sich schnell bemerkbar. Bereits im zweiten Versuch schaffte er es zur Königswürde. Außerdem schaffte er in diesem Jahr die Qualifikation zur Bayerischen Meisterschaft in München. Ebenso überbrachte Ehrengast und Ortssprecher Wilhelm Dehner den Besuchern des Schützentags seine Grußworte. Gestärkt marschierte der Zug zurück ins Schützenhaus. Anschließend wurden durch Zweiten Schützenmeister Holger Hufnagel zahlreiche Mitglieder, die bereits seit 25 und 40 Jahren dem Schützenverein die Treue halten geehrt. Besonders hervorzuheben sind die beiden Ehrungen von Horst Hufangel und Hans Wust, die bereits seit 50 Jahren Mitglieder des Vereins sind. Außerdem wurden zahlreiche Schützen für ihre sportlichen Erfolge mit Urkunden des Bayerischen- bzw. Deutschen Sportschützenbundes ausgezeichnet. Es folgte die Preisverteilung des Bürger- und Königsschießen mit Kaffee und Kuchen.

 

Die Ergebnisse im Überblick:

 

Schützenkönig: Hans Rabenstein, 1. Ritter: Thomas Retta, 2. Ritter: Martina Müller

Jugendkönig: Julian Reuter, 1. Ritter: Laurenz Pehl, 2. Ritter: Luisa Rückert

Vorderladerkönig: Kurt Schirmer, 1. Ritter: Ernst Quoika, 2. Ritter: Dieter Strauß

Bürgerscheibe Einzelwertung:

1. Robert Szabo 3,0 Teiler; 2. Fritz Geuder 4,1; 3. Daniela Reuter 4,4

 

Bürgerscheibe Mannschaftswertung:

1. Platz Mir sans 497,6 (Peter Kalb 17,0 Teiler, Sebastian Göttfert 68,5, Hans Karl Schmidt 143,8, Norbert Popp 268,3)

2. Platz Die Reuters: 517,1 (Daniela Reuter 4,4; Edith Reuter 41,4; Reuter Dominik 130,8, Silvio Reuter 340,8)

3. Platz 3-0-80 546,4 (Bianca Kachelrieß 26,4; Johannes Kachelrieß 87,9; Kathrin Wiesen 169,1; Anne Fischer 263,0)

Duselscheibe: 1. Günther Henninger, 2. Julian Hirsch 3. Niklas Pehl

Glücksscheibe: 1. Christina Brand 14,1 Teiler, 2. Marc Rengier 16,1; 3. Erich Messelhäußer 16,9

Hasenscheibe: 1. Melissa Pehl 9,8 Teiler, 2. Laura Popp 13,1; 3. Felix Christ 28,6

Damenpokal: 1. Alexandra Henninger 6,0 Teiler, 2. Laura Popp 33,9; 3. Leonie Strauß 69,6

Jugendpokal: 1. Veronika Binder 31,3 Teiler, 2. Jannik Schwarz 70,0; 3. Katrin Binder 88,3

Festscheibe: 1. Karin Böß 38,9 Teiler, 2. Melissa Pehl 89,6; 3. Marc Rengier 90,4

Meisterserie (10tel-Ringwertung) 1. Marc Reniger 103,7; 2. Johannes Popp 101,3; 3. Laura Popp 101,1

Jugend-Meister (10tel-Ringwertung) 1. Jonas Szabo 103,3; 2. Laurenz Pehl 101,5; 3. Melissa Pehl 101,2

Auflage-Meister (10tel-Ringwertung) 1. Hans Rabenstein 107,0; 2. Erich Kapfenberger 106,0; 3. Erich Messelhäußer 105,2

 

 

 

 

Fotos: Laura Popp

 

Holger Hufnagel und Johannes Popp aus der Vorstandschaft zeichneten die neuen Könige aus: (v.l.n.r.) Holger Hufnagel, Kurt Schirmer, Bundeskönigin Karin Böß, Julian Reuter, Hans Rabenstein, Johannes Popp

 

Die Ickelheimer Jubilare wurden von der Vorstandschaft ausgezeichnet: (v.l.n.r.): 2. Schützenmeister Holger Hufnagel, Karlheinz Lederer (40 Jahre), Kurt Schirmer (40 Jahre), Susanne Fischer, Andrea Branz, Astrid Darmstadt (alle 25 Jahre), Hans Wust und Horst Hufnagel (beide 50 Jahre) Vorstandsmitglied, Johannes Popp

 

 

 

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Schützenmeister wird neuer König

Bürger- und Königsschießen 2017

Am Freitag den 15.09.2017 endete unser Bürger- und Königsschießen.

Viele tolle Ergebnisse wurde erzielt, bei den Bürgern war für Platz 3 und Teiler unter 5 nötig, die Meisterserien gingen mit über 103,0 Ringe weg und viele weitere tolle Ergebnisse wurden erzielt.

Mit Julian Reuter als Jungschützenkönig und Schützenmeister Hans Rabenstein als Schützenkönig wurde nach vielen Jahren wieder einmal 2 Aktive König.

Herzlichen Glückwunsch allen Preisträger.

Hier gibt es die Ergebnisübersicht

Und hier die vollständigen Ergebnislisten:
Bürgerschießen:
Bürgerschießen Einzelwertung
Bürgerschießen Mannschaftswertung

Königsschießen:
Schützenkönig
Jugendkönig
Festscheibe
Hase
Glück
Dusel
Damen Pokal
Jugend Pokal
Meister
Meister – Jugend
Meister – Auflage

Veröffentlicht unter Sport, Verein | Kommentare deaktiviert für Bürger- und Königsschießen 2017

Könige werden ermittelt

Ickelheimer Schützen veranstalten jährliches Preisschießen

Auch in diesem Jahr läd der Ickelheimer Schützenverein seine Mitglieder und alle Ickelheimer Bürger zum traditionellen Bürger- und Königsschießen ein.

Seit 2015 kommen die Teilnehmer des Preisschießens auf den Genuss auf der neuen elektronischen Schießanlage ihre Schüsse abgeben zu dürfen. Durch den sofort ersichtlichen Schusswert wird der „Nachkauf“ vor allem bei den Auflageschützen gerne in Anspruch genommen. Der erste offizielle Schießtag fand bereits am vergangenen Donnerstag statt. Die weiteren Termine sind Dienstag 12. September, Donnerstag
14.September und den Abschluss findet das Preisschießen am kommenden Freitag, 15. September.
Geschossen werden kann jeweils ab 19:30 Uhr. Der traditionelle Schützentag mit Königsproklamation findet am Sonntag 24. September statt.

Die ersten „Blattl“ sind bereits gefallen. Ickelheimer Königsschießen 2017

 

Bild und Bericht: Laura Popp

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Könige werden ermittelt

Landesjugendpokal geht nach Mittelfranken

Mit der Auswahlmannschaft des Bezirks Mittelfranken nahmen vom Schützenverein
Ickelheim Luisa Merkert und Jonas Szabo am Landesjugendpokal in München/Hochbrück teil.

Bei diesem Wettbewerb treten alle bayerischen Bezirke mit einer Mannschaft im
Luftgewehr 3-Stellungskampf gegeneinander an. Jonas Szabo zeigte im Kniend und Liegend eine Topleistung und führte nach diesen zwei Disziplinen das Teilnehmerfeld in seiner Altersklasse an. Stehend musste er Federn lassen und wurde letztendlich mit 583 Ringen von 600 Möglichen Zweiter in der männlichen Jugendklasse. Luisa Merkert belegte in der Jugendklasse weiblich mit dem gleichen Ergebnis Platz fünf in der Einzelwertung.
Gemeinsam mit Anja Harrer (Hilpoltstein, 591 Ringen) und den Schülern Lena Betz
(Petersaurach, 586 Ringe), Justus Ott (Lehrberg, 591 Ringe) und Dominik Feher (Feucht, 558 Ringe) belegten Luisa und Jonas am Ende mit 3492 Ringen Platz 1 in der
Mannschaftswertung.


Die Gewinner des Landesjugendpokals: v.l.n.r Jonas Szabo, Luisa Merkert, Justus Ott, Lena Betz, Dominik Feher und Anja Harrer

 

Bild und Bericht: Laura Popp

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Landesjugendpokal geht nach Mittelfranken

Ickelheim 1 holt Gold beim Vereinscup

Die Ickelheimer Schützenjugend nahm am Sonntag dem 30. Juli am mittelfränkischen Vereinscup in Ramsberg (Schützengau Weißenburg) teil. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Ickelheim 1 holt Gold beim Vereinscup

Karin Böß erstmals Bundeskönigin

 

In den ersten drei Mai Wochen fand in Wolfstein (Neumarkt i.d. Oberpfalz) das Gauschießen des Gaues Altdorf-Neumarkt-Beilngries statt, verbunden wurde dies mit dem 91. mittelfränkischen Bundesschießen. Beim Bundesschießen nahmen vom Schützenverein Ickelheim Karin und Johannes Böß teil. Karin schaffte die Sensation und wurde mit einem 19,4 Teiler erstmals Bundeskönigin der Auflageschützen. Die Königsproklamation fand am vergangenen Sonntag im Rahmen des Freystadter Volksfestes statt. Durch diesen Erfolg wandert erstmals eine Königskette des Bezirk Mittelfrankens nach Ickelheim.

Bericht und Bild: Laura Popp

Veröffentlicht unter Sport | Kommentare deaktiviert für Karin Böß erstmals Bundeskönigin

Aufstieg geglückt

Aufstieg geglückt

Kommende Saison mit zwei Mannschaften in der Bezirksliga

 

Nachdem im vergangenen Jahr der Aufstieg in die Bezirksliga knapp verpasst wurde, schaffte es die zweite Ickelheimer Luftgewehrmannschaft bereits im zweiten Anlauf den Sprung ins Oberhaus. Mit einem Altersdurchschnitt von 16 Jahren wurde das Team um die RWS-Schützlinge Jonas Szabo und Laurenz Pehl wie berichtet in der abgelaufenen Saison in der Gauoberliga souveräner Tabellenerste. Komplettiert wurde das Team mit weiblicher Verstärkung von Christina Brand und Veronika Binder.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Aufstieg geglückt

„Zweite Auflagemannschaft“ feiert Titel

„Zweite Auflagemannschaft“ feiert Titel

„Zweite“ LG-Mannschaft kurz vor dem Aufstieg in die Bezirksliga

 

Mit einem Sieg zum Abschluss konnte die Ickelheimer Zweite die Meisterschaft in der Gauoberliga endgültig in trockene Tücher bringen. Auch ohne Jonas Szabo auf Position 1 konnte gegen Langensteinach ein klarer Sieg eingefahren werden. Auf Position eins rückte Laurenz Pehl auf, der auch auf dieser Position einen sicheren 382:377-Ringe-Sieg einfahren konnte und damit zum 6ten Mal in Folge die 380-Ringmarke durchbrochen hat. Ausgeholfen hat erneut Marc Rengier. Er konnte mit starken 378 Ringen überzeugen. Die letzte Hürde, der Aufstiegswettkampf findet am kommenden Sonntag in Veitsbronn statt.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für „Zweite Auflagemannschaft“ feiert Titel

Rundenwettkampfbericht „Zweite“ mit neuer Bestleistung

„Zweite“ mit neuer Bestleistung

Jugend knackt „1100“ Marke

 

Im letzten Wettkampf der Bezirksliga konnten die Ickelheimer Luftgewehrschützen noch einmal einen Sieg gegen den Tabellennachbarn, Meiersberg einfahren und beenden die Saison 2016/17 auf dem zweiten Tabellenplatz. Bester Einzelschütze der Saison war Johannes Popp mit einem Schnitt von 382,57 Ringen.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Rundenwettkampfbericht „Zweite“ mit neuer Bestleistung